Edelmetalle

Wertbeständigkeit und Inflationsschutz


Edelmetalle wie Gold und Silber sind Teil eines optimalen Portfolios.  Diese Anlageklasse eignet sich zur Risikoreduktion und Portfolio-Optimierung.

 

Insbesondere Gold hat sich in der Vergangenheit als ausgleichendes Fundament bewährt. Mit einem strategischen Gold-Anteil im Depot ließen sich unerwartete Kurseinbrüche und politische Krisen gut überstehen. Wir empfehlen ca. 15% seines Vermögens als "Airbag" anzulegen.

 

Dies liegt an der geringen Korrelation des Edelmetalls zu anderen Anlageklassen. So hat sich der Goldpreis in den letzten 30 Jahren unabhängig von den Aktienmärkten entwickelt. Die  "Krisenwährung" konnte bei den Einbrüchen an den Weltbörsen jeweils Preisanstiege vorweisen. Auch als Inflationsschutz hat sich Gold bewährt. Genau diese Eigenschaften machen Gold für Anlagezwecke so wertvoll.


unser Partner Wiener Privatbank

  • Sicherheit einer Bank mit 26% Eigenkapital
  • Österreichs einzige börsennotierte Privatbank
  • Lagerung des physischen Goldes
  • Einmalanlagen oder Ratenkauf möglich

die wichtigsten Vorteile Gold und unserem Partner

  • Schutz vor Währungsreformen und Inflation
  • Nicht beliebig vermehrbar
  • Weltweite Unabhängigkeit
  • Kaufkrafterhalt
  • Sofortige Liquidität
  • Überall anerkannt und wertvoll
  • Steuervorteil:
    - Keine Umsatzsteuer
    - nach 1 Jahr abgeltungssteuerfrei
  • Die Sicherheit einer Bank:
    - die Bank beschafft das Gold
    - die Bank lagert das Gold
    - die Bank versendet das Gold
    - die Bank sorgt für höchste Qualität

Anleger flüchten in physisches Gold

Griechenland-Krise, Euro-Schwäche und globale Konflikte verunsichern zunehmend die Anleger. Obwohl der Goldkurs an der Londoner Börse weiter fällt, steigt in Deutschland wieder die Nachfrage nach echten Münzen und Barren ....

 

Zum Weiterlesen des Artikels die Grafik News anklicken.


Sie möchten mehr Informationen zum Thema Gold oder zu unserem Partner. Dann fordern Sie bei uns zusätzliches Informationsmaterial an.